Der anyca.st ist ein Podcast über Tagesaktuelles, Netzpolitik und _wirklich_ Wichtiges aus Berlin. Hoffentlich alle 14 Tage neu. Nur echt™ mit @gglnx (ADN: @gglnx), @bruhndsoweiter (ADN: @bruhn) und Cornelis Kater. Garantiert ohne Erdstrahlen. Cornelis erhält hier solange keine Verlinkung auf irgendwas, bis er den Arsch hochbekommt und sich in die Seite einbaut ;)

Wer macht anyca.st?

Renke Bruhn (@bruhndsoweiter) ist 26 Jahre alt und Halbjurist. Er ist Ostfriese und hat 2009 den Doktortitel h.c. von der Uni Aurich wegen überragender Verdienste in der Prokrastinationsforschung erhalten. Renke freut sich über Dinge von seiner Amazon-Wunschliste.

Dennis Morhardt (@gglnx) ist 21 Jahre alt, Freizeit-Technokrat und arbeitet für sein Geld – im Gegensatz zu seinem Co-Gastgeber. Dennis hat auch eine Amazon-Wunschliste.

Unterstützung

Unterstützen könnt ihr uns via Flattr und neuerdings auch via Patreon. Warum auch immer. Links zu unseren Amazon-Wunschlisten findet ihr oben oder in jeder Episode.

Technik

Wir sprechen in die famosen Beyerdynamic DT-297-PV/80 MKII, die wir mit diesen Kabeln an ein Behringer Xenyx X1204 USB angeschlossen haben, das unser Monitorsignal über einen Behringer HA400 Kopfhörerverstärker auf die Ohren und unsere analoge Summe über USB in ein 13“ MacBook Pro schmeißt. Aufgenommen wird mit Hindenburg Journalist. Eingespielt wird neuerdings mit Soundboard. Nachbearbeitet wird u.a. mit Auphonic.

Müssen wir mal überarbeiten. Stimmt nur noch so halb.

Eindruck