ANYSE06

Was nun, Herr Pritlove? Relive von der re:publica ’12

Wie schon bei den Wikigeeks und bei uns angekündigt, hier nun unser #rp12-Gespräch mit Tim Pritlove im “beinahe-uncut-cut”! Es fehlen nur je ein paar Sekunden vorne und hinten (da gibt’s aber eh nix zu hören. Soundcheck, Kopfhörer abgenommen, etc. - ihr wisst schon). Hinweis: Dieses Gespräch wurde bereits bei den re:anygeeks in ANYSE04 (bei den Wikigeeks/bei uns) und in Folge 28 der Wikigeeks teilverwurstet. Hier gibt’s das ganze dann nochmal am Stück, ohne Zwischendrinrumgeschneide.

 
avatar Tim Pritlove Flattr Icon
avatar Renke Bruhn Amazon Wishlist Icon Bitcoin Icon
avatar Ralf Stockmann
avatar Claudia Krell

State Of The Podcasting-Union

00:00:10

Vom anfixen.

00:02:32

Professionalisierung der Nische (?)

00:05:38

Tims Imperium

00:09:20

Clusterfuck: Berlin vs. Göttingen

00:12:55

Das Audioweb

00:15:06

Vom binden der Hörer

00:19:46

re:publica ’12 - Hits & Misses

00:23:45

Die Kunst des Vortragens

00:30:35

The Missing Vortrag - was Ralf und Claudia der Welt noch zu sagen hätten

00:34:40

NSFW, KRR und die Frauen

00:37:07

Der Chat und was er sein könnte

00:38:05

Sendungsvorbereitung und Shownotes

00:40:35

Moepmoep und Xenim

00:42:35

Die Hörsuppe - Podcastprogrammzeitschrift

00:43:10

Die zweite Welle

00:43:44

YouTube, Podcasts und Reichweiten

00:45:07

Forensysteme - web the fuck?

00:49:44

re:publica ’12 - was noch zu schauen wäre

00:52:12

DLR in Göttingen oder: Tim und die Vakuumpumpe?

00:58:05

Dank und End

00:59:50

3 Reaktionen

  1. anycast: Tim ungeschminkt | die Hörsuppe

    […] wurde durch zwei Folgen anygeeks gewurstet, durch die Wikigeeks letzten Samstag und nun noch die Drittverwertung durch den Anycast […]

  2. ra pha

    erhöhter traffic in 3…2…1…

    Antworten
  3. renke

    Mag man im ersten Moment denken. Die Sonderausgaben von der re:publica sind aber allesamt hinter normalen Ausgaben zurück, was die Downloads betrifft. Weiß der Geier warum :D

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort