ANYSE03 – re:anygeeks #2 (#rp12 Tag 1)

Tag 1 der re:publica (#rp12) und damit Tag 2 unseres kleinen “re:anygeeks – Was war. Was sein wird.”-Projektes stand ins Haus. Von 28 Grad und strahlendem Sonnenschein haben sich die Göttinger anyca.st-er und die Wikigeeks nicht irritieren lassen und – zumindest teilweise – brav ihr Programm absolviert. Was lohnt sich, auf Video nachzuholen? Was kann getrost ungesehen in der digitalen Weite verbleiben? Die anygeeks geben persönliche Empfehlungen und äußerst subjektive Eindrücke zu Location, Infrastruktur und überhaupt allem weiter. Außerdem Lobo-Content und ein halb-verdauter Abreißkalender. Heute in mono, damit Datei kleiner und so.

Hinweis: Diese Spezialfolge gibt es identisch auch bei Wikigeeks.

avatar
Claudia Krell
avatar
Dennis Morhardt
avatar
Ralf Stockmann
avatar
Renke Bruhn

ANYSE02 – re:anygeeks #1 (#rp12 Tag 0)

Direkt unter dem Hornissenschwarm kreisender Polizeihubschrauber senden die Göttinger anyca.st-er und die Wikigeeks ihre Pre-Show zur re:publica12. Wir verarbeiten unsere bisherigen Eindrücke aus der Metropole und sezieren das Programm des ersten Tages. Im Hintergrund liefern wir die Akustik der Großstadt am Abend des 1. Mai mit - aufgefangen im 7. Stock des anygeeks-Hostels.

Hinweis: Diese Spezialfolge gibt es identisch auch bei Wikigeeks.

avatar
Claudia Krell
avatar
Dennis Morhardt
avatar
Ralf Stockmann
avatar
Renke Bruhn

ANY016 – My Little Sarkotzi

Frisch geduscht und die Beine rasiert, hier ist Ausgabe 16 des Erfolgspodcasts über Recht, Bahn, Heimat und Moral aus Göttingen. Wir wünschen viel Kraft beim hören.

Die Themen: Schlechte Tage, leere Akkus und ein Rundgang durch Europa; Nächste Woche: re:publica 2012, Gemeinsam mit den Wikigeeks, rp:live; Unsere Demo: Tag des geistigen Eigentums; Update: Rechte Spinner bei den Piraten, NSDAP-Vergleich, Ex-NPDler Bahner ausgeschlossen, “Was war. Was wird.” – LiquidFeedback Wochenschau, WR059 – Rückkehr in Lauers Büro; Präsidentenwahl in Frankreich, Rundgang durch Europa, Die Kandidaten; Google Drive: Endlich da!, Googles PM zur Veröffentlichung, seit 2006 warten wir auf die GDrive; Aussprachedatenbank der ARD; Steam kommt für Linux, dazu: Valve-Mitarbeiterhandbuch; Here wo go again: Berliner Sozialgericht hält Hartz-IV Regelsätze für verfassungswidrig, die unvermeidliche Portion Küchenjura: Konkrete Normenkontrolle (Art. 100 GG), Warenkorb, Satz für Kinder und Jugendliche, Nachvollziehbarkeit, Sonderbedarfe, BVerfG-Urteil zu Hartz4; #ponygate: Fefe zu Pony-Avataren, @fefesblog, Mail von Fefe, My Little Fefe, Ponytime; Podcast-Tipp: Unter der Lupe – ein Blick auf Politik und Gesellschaft; “Zwei Bürger des Staates „Deutsches Reich“ bei Kontrolle festgestellt”, Ostfriesische Botschaft; Falscher Lehrer unterrichtet jahrelang Gymnasiasten; Mein Kampf wird Schulbuch in Bayern.

avatar
Dennis Morhardt
avatar
Renke Bruhn